Sportkarussell

Einsteigen und gut festhalten, das Sportkarussell startet!

Das Sportkarussell dreht sich über ein Schuljahr an Grundschulen in 6 Städten unseres Kreises und ermöglicht Schülerinnen und Schülern der dritten und vierten Klassen, verschiedene Sportarten kennen zu lernen. Sie benötigen keine Vorkenntnisse, sondern sollten das Interesse mitbringen, neue oder auch bekannte Sportarten auszuprobieren. Kurz: Vielfältigste Bewegungserfahrungen in bis zu sechs Sportarten, jeweils in einem Zeitraum von sechs Wochen á 90min pro Woche. Die spätere Mitgliedschaft im Verein ist dabei erwünscht!

 

Hintergrund

Der Anteil an angemeldeten Kindern in den Offenen Ganztags Schulen (OGS) auch im Ennepe-Ruhr-Kreis steigt. Durch die lange Zeit, die Kinder in Schule und OGS verbringen, verringert sich die Wahrscheinlichkeit, verschiedene sportliche Aktivitäten außerhalb der Schulzeit in Vereinen auszuprobieren. Mit steigendem Alter wird es für Vereine schwieriger, Kinder für die jeweilige Sportart zu begeistern und so das eigene Bestehen zu sichern. Deshalb wurde das Sportkarussell von uns in Zusammenarbeit mit der AOK NordWest als Kooperationsmodell und Setting-Projekt der Gesundheitsförderung zwischen Schule und Sportverein zum Kennenlernen verschiedener Sportarten installiert. 

 

Erfahrungen

Durch eine intensive Zusammenarbeit  zwischen Sportvereinen, Schulen und KreisSportBund wurde ein Netzwerk ausgebildet, wovon alle Einrichtungen langfristig profitieren. So haben im Jahr 2015 ca. 290 Kinder am Sportkarussell teilgenommen. Umgesetzt wurde das Projekt an 18 Schulen, mit insgesamt 50 Sportvereinen. Eine erste Evaluation ergab, dass ungefähr 30% der Kinder im Anschluss an das Sportkarussell zum Probetraining und den offenen Vereinsangeboten gegangen sind oder eine Mitgliedschaft in einem Sportverein abgeschlossen haben. Die verbesserte Kooperation gilt als Meilenstein für weitere sportliche Projekte in Ganztagsschulen.

 

Vorteile

Vielfältige Bewegungserfahrungen - Kinder lernen sechs Sportarten innerhalb einer AG kennen!

Sportvereine arbeiten zusammen - nicht nur ein Verein profitiert von der Kooperation, sondern gleich mehrere Vereine haben die Chance Kinder für ihren Sport zu begeistern!

Minimaler Aufwand - der Sportverein muss nur für sechs Wochen einen Übungsleiter/Trainer bereitstellen!

Vernetzung in der Kommune - durch die Zusammenarbeit entsteht ein enger und kontinuierlicher Austausch aller Beteiligten: Verein, Schule und Stadtsportbund arbeiten zusammen!

Kooperation auf Augenhöhe - durch das professionell organisierte Sportangebot werden Vereine als Bildungspartner wahrgenommen!

 

Unser Ziel

Das Sportkarussell wird im Setting der Gesundheitsförderung in offenen Ganztagsgrundschulen angeboten. Der Schwerpunkt liegt auf dem Ausbau von Kooperationen zwischen Sportvereinen und Schulen, wodurch Vereine auf Kinder zugehen können und diese zum Sporttreiben im Verein motivieren können. Für Kinder der dritten und vierten Grundschulklasse werden strukturelle Rahmenbedingungen für eine vielfältige und bewegungsreiche Kindheit geschaffen.

 

sportjugend-logo.png

aok.jpg

 

 

Weitere Informationen zum Projekt "Sportkarussell" erhalten Sie hier:

Flyer "Sportkarussell"

  

Pressemeldungen 16/17 Pressemeldungen 17/18 Pressemeldungen 18/19
Herdecke Herdecke/Wetter Herdecke
Wetter Ennepetal Wetter
Ennepetal Gevelsberg  
  Hattingen  
  Witten  
  Dortmunder Golfclub  
  Herdecke Abschluss  
  Hattingen Abschluss  

 

 

© Kreissportbund Ennepe-Ruhr e.V.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Datenschutzerklärung Ok