#SPORTvereintEN - Geflüchteten Zugang zum Sport ermöglichen

b_300_0_16777215_00_images_2022_ffnet.png

Bedingt durch die aktuelle politische Situation und die evtl. zu erwartenden Flüchtlinge aus der Ukraine, möchten wir die Sportvereine im EN-Kreis dazu aufrufen, geflüchteten Kindern und Erwachsenen den uneingeschränkten und kostenfreien Zugang zu sportlichen Vereinsangeboten zu ermöglichen. "Gemeinsam" und "Sicher" an den Start war nach dem Lockdown unsere Botschaft an unsere Vereinsmitglieder! Jetzt geht es darum, das "GEMEINSAM" auszuweiten und ein Willkommensangebot zu schaffen.

Derzeit kann noch keiner sagen wie viele Menschen zu uns kommen oder schon da sind, wie lange sie bei uns bleiben oder ob sie doch zeitnah wieder die Chance haben, in ihr Heimatland zurück zu kehren. Aber wir freuen uns über jeden einzelnen, der den Weg zu unseren Sportangeboten findet. Vielleicht kennt ihr eine Familie, die gerade Geflüchtete bei sich aufgenommen hat, nehmt zu diesen Kontakt auf und ladet sie zu euren Sportangeboten ein. 

Indem ihr auf Menschen zugeht könnt ihr aktuell am besten unterstützen, jedes Kind das sich bewegt, jeder Jugendliche der rauskommt zählt.  Schließlich brauchen alle Kinder und Jugendlichen Bewegung. Also zeigt die Stärken des Sport(-vereins), nutzt eure persönlichen Kontakte, kommt miteinander ins Gespräch und kommt gemeinsam in Bewegung.

Einige unserer Vereine haben sich bereits auf den Weg gemacht und ihre Sportangebote geöffnet oder zu Spenden aufgerufen. 

Schließt euch an und öffnet eure bestehenden Angebote aktiv für Menschen aus der Ukraine. Im zweiten und dritten Schritt werden wir euch natürlich auch dabei unterstützen, eventuelle Aktionen und zusätzliche Angebote zu schaffen. Jonas Mathei (Integrationsfachkraft) steht im engen Kontakt mit dem Kommunalen Integrationszentrum und hält euch über unseren Newsletter und unsere Homepage auf dem aktuellsten Stand. Meldet euch als Verein auch gerne jederzeit bei Fragen an Jonas.

Keine Sorge - die Versicherung ist gewährleistet! Informationen zum Versicherungsschutz für Nicht-Mitglieder und Geflüchtete findet ihr hier.

© Kreissportbund Ennepe-Ruhr e.V.

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.