Jugend-Leistungssportförderung 2019 - Anträge bis zum 28. Februar stellen

b_300_0_16777215_00_images_LSBNRW_9996_DSC_6380-scr.jpg

Der EN-Kreis fördert im Rahmen seiner Sportförderungsrichtlinien auch den Leistungssport (nur Jugend). Anträge von EN-Sportvereinen, welche für eine Förderung für herausragende Leistungen ihrer jugendlichen Leistungssportler in Betracht kommen (Wettkampfergebnisse aus 2018),  müssen bis zum 28.02.2019 an den KSB-EN gestellt werden. Aus gegebenem Anlass wurden bereits in 2016 Formulierungspräzisierungen notwendig:

Sie beinhaltet im Kern, dass ein Sportverein auch dann antragsberechtigt ist, wenn nur ein einziger jugendlicher Sportler/Sportlerin die in den Richtlinien benannten Förderungsvoraussetzungen erfüllt hat. (anteilige Förderung). Zum zweiten wurde präziser formuliert, dass bei der Nachweisqualifikation über Landes- oder Bundesbestenlisten lediglich die 25 besten Platzierungen der jeweiligen Bestenliste in Anrechnung zu bringen sind, sofern die jeweilige Bestenliste mehr als 50 Sportlerinnen und Sportler führt.

Hier geht es zu den aktuellen Förderungsrichtlinien und zum Antrag auf Jugendleistungssportförderung:

© Kreissportbund Ennepe-Ruhr e.V.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Datenschutzerklärung Ok